Tettnang hat was…herrschaftliche Glücksmomente in einer der schönsten Regionen Deutschlands.
Tettnang liegt hoch über dem Schussental, 466 Meter über dem Meer, auf einem Hügelrücken, etwa acht Kilometer von den Ufern des Bodensees entfernt. Treffend wird Tettnang auch als die kleine Residenz charakterisiert, was dem heutigen Erscheinungsbild mit den drei Schlössern ebenso entspricht wie der historischen Bedeutung der Stadt, deren Residenzcharakter ihre Geschichte durch Jahrhunderte bestimmt hat.
Traditionelle Feste, eine bedeutsame Historie verbunden mit einem breit gefächerten Kulturangebot und zahlreichen Möglichkeiten, sich in modernem oder barockem Ambiente kulinarisch verwöhnen zu lassen. Doch Tettnang hat noch mehr zu bieten – inmitten der unvergleichlichen Hügellandschaft des württembergischen Allgäus mit fantastischer Alpen- und Seesicht, genießen Sie den ursprünglichen Charme einer Stadt, die mit liebevoll restaurierten Gebäuden aus dem Barock und drei Schlössern Geschichte lebt.

Sehenswertes finden Sie in Hülle und Fülle in den ortsansässigen Museen: das neue Schloss lädt mit seiner großzügigen Gartenanlage und dem Schlossmuseum zum Entspannen und Staunen ein. Du wolltest an deinem Geburtstag schon immer mal Graf oder Gräfin sein? Speziell für Kinder werden im Schlossmuseum Kinder- und Kostümführungen angeboten. Alte Rundfunkgeräte, Rechner und vieles mehr gibt es im Elektronik-Museum zu entdecken, das ebenso wie das Montfort-Museum im Torschlossgebäude untergebracht ist. Unter dem Motto „Natur pur“ bietet der Tettnanger Hopfenpfad und das Hopfenmuseum Einblicke in die Kunst des Bierbrauens und des Hopfenanbaus. Auf dem 4km langen Wanderweg erstreckt sich ein überwältigender Blick über den Bodensee, die Alpen und auf Hopfengärten und Obstplantagen.
Abwechslungsreiche Rad- und Wanderwege laden ein, die Vielfalt der Landschaft inmitten zahlreicher Obst- und Hopfengärten kennen zu lernen. Sonnige Aussichtsplätze mit Blick auf den See und die Alpenkette, vorbei an Kirchen und Kapellen, laden zum Genießen, Staunen und Verweilen ein.

Die Tettnanger Hopfenschlaufe entfaltet beispielsweise auf 42 km die volle Vielfalt der Region. Der Rad-Rundweg führt durch das malerische Eriskircher Ried nach Friedrichshafen in die Zeppelinstadt. Hinauf zum Hopfenmuseum geht es durch Wälder, Obstwiesen und Hopfenanlagen vorbei am Tettnanger Schloss. Von dort geht’s durch das romantische Argental wieder hinunter an den See.
Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit – seit 2013 hat die Stadt Tettnang vom Land Baden-Württemberg das Prädikat „familienfreundliche Stadt“ erworben.
Tolle Spielplätze, herrliche Freibäder, das Hopfenmuseum, die Kinderführung im neuen Schloss Tettnang und zahlreiche weitere Ausflugsziele für Familien in der Region sind die besten Voraussetzungen für einen  gelungenen Urlaub am Bodensee.

Während den Sommerferien wird ein abwechslungsreiches und spannendes Kinderferienprogramm mit Spaß und Aktion geboten, welches Kinderherzen höher schlagen lässt.

  • Imposantes Barockschloss mit kinderfreundlichen Führungen
  • Hopfenmuseum
  • Fantastischer Alpen- und Seeblick

Anschrift

Tourist-InfoBüro TIB Tettnang
Montfortstraße 41
88069 Tettnang

TEL: 07542 / 51 05 00

EMail-Kontaktformular

http://www.tettnang.de
Katalog

Katalog Gratis

Hier können Sie das aktuelle Gastgeberverzeichnis von Tettnang herunterladen

Parallax