Nur wenige Kilometer vom Bodensee entfernt überblickt man in Markdorf auf dem über hundertjährigen Aussichtsturm ein atemberaubendes Panorama des Gebietes. Erstmals 817 urkundlich erwähnt, wussten alsbald die Fürstbischöfe von Konstanz von der Schönheit des Ortes und bewohnten hier ihr Urlaubsdomizil. Heute kann jeder das Bischofsschloss bewohnen, denn seit einigen Jahren beherbergt es ein Nobelhotel.

Ebenfalls eine alteingesessene Siedlung ist Bermatingen, die einst aus einer Gruppierung freier alemannischer Bauern entstand. Noch immer werden hier im ursprünglichen Ort Wein und Obst angebaut. Historisches Fachwerk, die Nähe zum Bodensee, zwei ehemalige Klosterhöfe sowie ein Rathaus mit Erdgeschosslaube machen aus Bermatingen einen paradiesischen, abwechslungsreichen Urlaubsort.

Das Deggenhausertal ist die großflächigste und gleichzeitig am dünnsten besiedelte Kommune des Bodenseekreises – hier hat man also viel Platz zum Durchatmen und zum Sport treiben. Wie wäre es etwa mit einem Ausritt zu Pferde? Oder einer Partie Tennis? Golf? Angeln? All das ist hier möglich. Für Familien stehen über zweihundert Kilometer Wanderwege sowie das Ozon-Hallenbad mit Saunalandschaft offen.

Oberteuringen – ein staatlich anerkannter Erholungsort – liegt inmitten prachtvoller Obstplantagen. Wanderungen rund um Oberteuringen bieten traumhafte Ausblicke auf den Bodensee und die Alpen. Kultur und Unterhaltung werden im Kulturhaus Mühle geboten, in dem sowohl Kunst als auch Comedy zum festen Programm gehören. Für Kinder bietet der Fluss Rotach, der sich durch idyllische Ortsteile schlängelt, und die Rotach-Insel genug Freiraum zum Spielen.

  • Ursprüngliche Orte
  • Hotel in Bischofspalast
  • Viel Raum zur freien Entfaltung

Anschrift

TG Gehrenberg-Bodensee e.V.
Marktstraße 1
88677 Markdorf

TEL: 07544 / 50 02 94

EMail-Kontaktformular

http://www.gehrenberg-bodensee.de
Katalog

Katalog Gratis

Hier können Sie das aktuelle Gastgeberverzeichnis der Region Gehrenberg-Bodensee herunterladen

Parallax