Wangen im Allgäu  – Liebe auf den ersten Blick

Für die meisten, die Wangen mit seiner prächtigen Altstadt besuchen, ist es Liebe auf den ersten Blick: Wangen, Stadt historischer Gebäude und zahlreicher Brunnen, der lauschigen Gassen und stillen Winkel, der gepflegten Gastronomie und der netten Menschen. Die Wangener sind stolz auf ihre Stadt und machen es Besuchern leicht, sich rasch heimisch zu fühlen. Es heißt: „In Wange bleibt ma hange!“ Warum bloß? Liegt’s vielleicht am Flair der Stadt, das die Touristiker keck als „südliches“ bezeichnen? Oder daran, dass es so vieles zu entdecken gibt in dieser liebenswerten „Stadt der schönen Brunnen“?

Türme, Tore, schmucke Patrizier- und farbenprächtige Handwerkerhäuser mit kunstvoll geschmiedeten Auslegern prägen die denkmalgeschützte Altstadt. Während des Stadtbummels eine Tasse Kaffee in einem der zahlreichen Straßencafés, ein Vesper im legendären Fidelisbäck oder der Besuch des traditionellen Mittwochsmarkts machen Wangen zum unvergesslichen Erlebnis. Konzertabende unterschiedlichster Stilrichtungen, ein hochkarätiges Kleinkunstprogamm oder die Festspiele im Sommer lassen keine Langeweile aufkommen.

Auch für Natur- und Sportbegeisterte hat Wangen einiges zu bieten. Zahlreiche bestens ausgeschilderte Rad- und Wanderwege laden zur Erkundung der Landschaft um Wangen herum ein.

Anschrift

Gästeamt / Tourist-Information Wangen im Allgäu
Bindstraße 10
88239 Wangen im Allgäu

TEL: 07522 74211

http://www.wangen.de

Minikarte

Parallax