Hopfen gibt Bier Charakter und Seele

Mit Begeisterung, Leidenschaft und streng nach dem deutschen Reinheitsgebot produziert Tettnang in der Brauerei auf dem Hopfengut No20 aus dem eigens angebauten Hopfen außergewöhnliche Bierspezialitäten für Kenner und Genießer.

Das Hopfengut No20 in Tettnang vereint auf 2.000 qm Hopfenanbau, Brauerei, Museum, Laden und Gaststätte. Hier produziert die Familie Locher bereits in vierter Generation für Brauereien aus der ganzen Welt feinsten Aromahopfen und verarbeiten diesen zu hochwertigen Bierspezialitäten. Ob bei einer Bierverkostung, der Museumsführung, einem Besuch im Laden oder beim gemütlichen Ausklang in der Gaststätte – Sie begeben sich auf eine spannende Reise in die Welt des Hopfens.

Im Museum dreht sich alles um die Kulturpflanze „humulus lupulus“. Hier sind alle Besucher eingeladen, den modernen Brauprozess hautnah mitzuerleben. Das direkt in die Hopfenproduktion eingebundene Museum führt von einstigen Erntemethoden und -Techniken über Besonderheiten des Hopfenanbaus vor 50 bis 100 Jahren zum heutigen Herstellungsprozess.

Besonders spannend ist ein Besuch des Hopfengut No20 mit einer kurzweiligen und humorvollen Führung. Sie bekommen einen Ein-
blick in die Faszination des Hopfenanbaus, in die Herstellung unserer Spezialitätenbiere und in die wilde Handerntezeit in den 50er Jahren.

Anschrift

Hopfengut No20
Hopfengut 20
D-88069 Tettnang

TEL: 07542 952206

http://www.hopfengut.de/
Parallax