Sie planen einen Ausflug, aber wissen noch nicht genau, wohin es gehen soll? Dann sind Sie hier goldrichtig. Im folgenden stellen wir Ihnen ausgewählte Freizeitmöglichkeiten vor die Jung und Alt gleichermaßen begeistern. Etwa der Affenberg Salem. Er ist das Zuhause von über 200 Berberaffen, die völlig frei in dem 20 Hektar großen Waldgebiet leben – fast wie in freier Wildbahn.

Gediegener geht es bei einer Führung durch die zahlreichen Burgen und Schlösser zu, die rund um den Bodensee zu finden sind. Etwa Burg Meersburg – die älteste bewohnte Burg Deutschlands, in der auch die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff die letzen Jahre ihres Lebens verbrachte.

 

Wer mit anpacken will, der besucht beispielsweise das Hopfenmuseum in Tettnang. Hier kann man die Hopfenernte live miterleben – oder an einer Bierkulinarischen Führung teilnehmen. Neben dem Rundgang durch das Museum und den modernen Betrieb erwartet Gäste hier die Verkostung verschiedener internationaler Bierspezialitäten und Fingerfood. Was Sie sonst noch in der Bodensee-Region erleben können, das lesen Sie hier!